Royal Golf Club Mariánské Lázně

Golf
Hauptpluspunkte: ein Meisterplatz auf dem Weltniveau, lange Tradition, gekrönt mit einem königlichen Titel, wunderschöne Umgebung eines Waldparks, angenehmes Klima, interessantes Terrain

royalgolfml
Die älteste Anlage auf dem Gebiet der Tschechischen Republik wurde nach dem Muster der irischen und schottischen Parkspielplätze gebaut. Die feierliche Eröffnung fand im Jahre 1905 statt. Dieser ehrenhaften Aufgabe hat sich selbst der englische König Edward der VII. angenommen. Der Golfplatz hat sich in den Jahren verändert, der Weg von einer kahlen Wiese zum heutigen malerischen und gewachsenen Waldpark war lang, die Kontinuität der Golftradition wurde allerdings nie unterbrochen.

Wunderschöne Natur, leicht welliges Terrain und angenehm frische Luft auch in dem heißesten Sommer (dank der Meereshöhe von 780m), das alles verspricht ein unvergessliches Golferlebnis. Die Atmosphäre wird von dem Klubhaus im traditionellen englischen Stil abgerundet.

Der Platz gehört zu den anspruchsvollsten in der Tschechischen Republik und wird so mit Recht als meisterlich bezeichnet. Es handelt sich um ein geschlossenes Areal, von vielen Seiten vom Wald umgeben. Eine Ausnahme sind die Löcher Nr. 2 und 3, die als die einzigen außerhalb des ursprünglichen Raums liegen.

Es wird überwiegend auf flachem Terrain gespielt, es gibt hier aber auch Löcher mit markantem Höhenunterschied (beispielsweise das Loch Nr. 7). Wasserhindernisse sind in Unterzahl, die Hauptkomplikation sind die Bäume, verhältnismäßig kleinere Greens und größere Anzahl von Bunkern.

Als eine Anerkennung der historischen Beziehungen zwischen der britischen Königsfamilie und Marienbad wurde im Jahre 2003 dem Klub von der englischen Königin Elisabeth der II. den königlichen Titel verliehen. Damit wurde er zum einzigen königlichen Golfklub außerhalb Commonwealth Gebiet.

Die Qualität und die hohen Ansprüche des Platzes wurden durch die Veranstaltung der PGA European Tour, der Europameisterschaft der Männermannschaften und weiterer bedeutenden Veranstaltungen bestätigt. Im Jahre 2006 war der Royal Golf Club Marienbad der Gastgeber der prestigeträchtigen St. Andrews Trophy. Im Jahre 2014 ist er noch dazu zum Golfanlage des Jahres geworden.

Royal Golf Club Marienbad ist der Heimplatz des gleichnamigen Golfklubs.

Preis:
Mo – Do (10 Löcher): 1100 CZK
Fr – So + Feiertag (10 Löcher): 1300 CZK
Mo – Do (18 Löcher): 1600 CZK
Fr – So + Feiertag (18 Löcher): 1800 CZK

Weitere Anlagen und Dienstleistungen: 9-Loch öffentlicher Golfplatz, Driving Range, Putting Green, Chipping Green
Saison: Mai bis Oktober
Web: http://www.golfml.cz/